Kontakt

Domkloster 3
50667 Köln
Telefon: 0221 - 92 58 47 80
Fax: 0221 - 92 58 47 71


E-Mail: koeln@katholikenausschuss.de

Anfahrtsbeschreibung

Der Arbeitsbericht des KA "Gesagt - getan" für das Jahr 2017

Termine

Engagiert für Flüchtlinge in Köln
04.05.2018 - Flucht und Trauma der Geflüchteten

Sonst noch ...

Podiumsgespräch zur Kremierung
29.12.2017 - KA und Evangelischer Kirchenverband Köln und Region hatten eingeladen zum Thema ?Umgang mit der Asche verstorbener Menschen?.
Gemeinsam gegen Antisemitismus
19.11.2017 - Gesammelte Aufmerksamkeit und betroffene Stille im abendlichen Einkaufstrubel -

Newsletter des KA Köln

In unserem Newsletter informieren wir Sie über aktuelle Themen, Veranstaltungen und Vorgänge rund um den Katholikenausschuss in der Stadt Köln.

Weitere, ausführliche Informationen und Hintergrund-Artikel finden Sie auch auf unserer Homepage unter www.katholikenausschuss.de.

Gesagt-Getan 2017

KA legt den Arbeitsbericht für das zurückliegende Jahr vor. Er spiegelt die große Fülle der vielfältigen Aufgaben des KA und des breiten Engagements in Kirche und Gesellschaft wider. Die Texte im Bericht sind bewusst knapp und komprimiert gehalten, um einen schnellen Überblick zu ermöglichen. In gedruckter Form wird der Bericht bei der diesjährigen Vollversammlung am 15. März 2018 vorliegen. Er kann gern auch in der Geschäftsstelle angefordert werden. 

KA-Vollversammlung und Vorstands-Neuwahl

Fotostrecke >

Die Amtszeit des jetzigen KA-Vorstandes endet satzungsgemäß nach vier Jahren; die Neuwahl steht jeweils nach den Pfarrgemeinderatswahlen an, die zuletzt im November 2017 stattgefunden haben.

Nach dem Bericht aus der Arbeit des Vorstandes und dessen Entlastung findet die Wahl statt. Eingeladen - und wahlberechtigt -  sind Vertretungen der Pfarrgemeinderäte, der katholischen Verbände, der Orden und katholischer Gremien. Gewählt werden der Vorsitz, Vertretungen des Vorsitzes und Beisitzer. 

Die Einladungen sind inzwischen versandt, der Arbeitsbericht folgt in Kürze als pdf-Version. Sollte ein Mitglied der Vollversammlung keine Unterlagen erhalten haben, bitten wir um Kontaktaufnahme mit unserer Geschäftsstelle unter koeln@katholikenausschuss.de.

Gottesdienst für Menschen bei Trennung/Scheidung

Zweimal im Jahr laden KA und Katholische Ehepastoral gemeinsam zu diesem Gottesdienst ein.

Nächster Termin: Freitag, 16. März 2018 um 19.00 Uhr in der Kapelle „Madonna in den Trümmern“ St. Kolumba.
Unter dem Leitwort „Neuen Halt finden bei Trennung/Scheidung“ vermittelt der Gottesdienst die Botschaft, dass Gott in Krisen und bei Mutlosigkeit an unserer Seite ist und uns zu neuen Aufbrüchen stärkt. Dieses Thema wird in Lesung, Predigt und Gebeten aufgenommen.

Der Gottesdienst wird auch musikalisch gestaltet.

Mit Blick auf...

Fotostrecke >

Eine Stunde lang steht an jedem ersten Mittwoch im Monat ein Kunstwerk im Kolumba-Museum für die Besucherinnen und Besucher im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit.
Auswahl und Begleitung dieser Gespräche werden verantwortet von Museum, Katholischem Bildungswerk und KA. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, Kostenbeitrag: 5,00 €.

Unser nächster Termin: 07. März 2018 Paul Thek, 
Blackboard (Two-tailed Whale), 1969  
Farbkreide auf grüner Schultafel   

Weitere Details entnehmen Sie bitte unserem Flyer.

Engagiert für Flüchtlinge in Köln

Das hohe Engagement der ehrenamtlich  Tätigen in der Unterstützung von Flüchtlingen braucht fachliche und praktische Unterstützung. Einen wichtigen Beitrag dazu leistet die Reihe „Engagiert für Flüchtlinge“  – eine Kooperation von Katholikenausschuss, Caritasverband für die Stadt Köln, dem Katholischen Bildungswerk und der Aktion Neue Nachbarn. 

Nächster Termin: Donnerstag, 08. März 2018, 18.00-19.30 Uhr zum Thema „Interkulturell sensibel handeln - Wie wir miteinander die Sprachbarriere überwinden“

Die Veranstaltung findet statt im Internationalen Caritas-Zentrum Sülz, Zülpicher Str. 273b, 50937 Köln. KostenfreieVeranstaltung, ohne vorherige Anmeldung.

Szenische Aufführung der Oper "Cupid and Death"

Krieg und Frieden – zentrales Thema aller Religionen – steht im Mittelpunkt des Kölner Festes für alte Musik. Anlass zu dieser thematischen Ausrichtung ist der 100. Jahrestag des Versailler Friedensschlusses. Die szenische Aufführung von „Cupid and Death“ nimmt das Thema auf ungewöhnliche Weise auf. Die Aufführung, an der auch eine große Gruppe armenischer Flüchtlinge beteiligt ist, wird vom KA und dem evangelischen Stadtkirchenverband Köln und Region unterstützt.

Samstag, den 10. März, 20 Uhr,
Trinitatiskirche, Filzengraben 4, Eintritt: 29 €, ermäßigt 18 €.

Kontakt: Wolf-Rüdiger Spieler, Telefon: 0152/568 23 660, http://www.trinitatiskirche-koeln.de

Bitte diese Termine vormerken:

15. März 2018, 19.00 Uhr
Vollversammlung Katholikenausschuss – mit Neuwahl des Vorstands
Ort: InVIA, Stolzestraße1A, 50674 Köln (Achtung: Ortsänderung!)

 

03. November 2018, 18.00 Uhr
kirche.tanzt
Ort: Erzbischöfliches Berufskolleg, Köln, Berrenrather Str. 121, 50937 Köln

 

Nähere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen entnehmen Sie bitte unserer Rubrik Termine.